jena.de

Feinwerk-, Mikro-, Nano- und Oberflächentechnik

Die Fachgebiete der Feinwerk-, Mikro-, Nano- und Oberflächentechnik gewinnen durch die immer komplexer werdenden Anforderungen an Materialien und Systeme zunehmend an Bedeutung. Die Oberflächen der Komponenten können als
ein Grenzbereich zu den Volumeneigenschaften gezielt funktionalisiert werden. Dabei wird die in Jena vorhandene Expertise in den Fachgebieten der Physik, Chemie, Materialbearbeitung und Feinwerktechnik vereint. Die behandelten Fragestellungen sind sehr vielfältig und in den Bereichen der Bionik, Halbleitertechnologie, Mikrosystemtechnik, Oberflächenvergütung oder der ultrapräzisen Bearbeitung angesiedelt. Präzisionsbaugruppen und allgemeine Materialien werden für verschiedene Anforderungen der mechanischen Belastung, elektrischen oder optischen Funktionen, Grenzflächen- oder Barrierewirkung optimiert.

Ansprechpartner

Dr. Ramona Eberhardt
Abteilungsleiterin Feinwerktechnik
Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF
Tel.: 03641-807-312
E-Mail: Ramona.Eberhardt(at)iof.fraunhofer.de

Prof Dr. Andreas Tünnermann/ Dr. Ramona Eberhardt
Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik

Dr. Bernd Grünler
INNOVENT Technologieentwicklung Jena e.V.

Prof. Dr. Heike Kraußlach
Prorektor für Forschung und Entwicklung, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Prof. Klaus D. Jandt
Institut für Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie, Friedrich-Schiller-Universität

Dr.-Ing. Simon Jahn
ifw Jena - Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH

Ansprechpartner