jena.de

Projektmanager (m/w/d) Stadtlabor

Mit knapp 110.000 Einwohnern ist die Universitätsstadt Jena ein wirtschaftliches und wissenschaftliches Zentrum Mitteldeutschlands. Das pulsierende Herz ist die Jenaer Innenstadt mit ihren mehr als 260 Betrieben des Einzelhandels und der Gastronomie, welche ihre Waren und Dienstleistungen auf mehr als 50.000 m² Fläche anbieten. Mit den anstehenden oder bereits in Umsetzung befindlichen Projekten (u.a. Inselplatz, Eichplatz) entstehen neue und veränderte innerstädtische Areale, die viel Raum für Neues bieten.

Was ist „Stadt-Up Jena“?

Mit ihrem Projektantrag „Stadt-Up Jena“ wurde die Stadt Jena im Rahmen des Bundesprogrammes „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZIZ) zur Förderung vorgeschlagen. Ziel des dreijährigen Projektes (Laufzeit bis 31.08.2025) ist es, die bestehenden Herausforderungen (u.a. Trend zum Onlinehandel, verändertes Kundenverhalten, Corona als Beschleuniger etc.) aufzugreifen und in einem Pilotversuch Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle und Vertriebswege zu eröffnen. Es sollen in einer innerstädtischen Einkaufslage neue Begegnungs- und Aufenthaltsräume mit einem breiten Mix an Funktionen und Nutzungen geschaffen werden. Im Rahmen von „Stadt-Up Jena“ sollen zwei Teilprojekte umgesetzt werden:

  1. Errichtung eines Stadtlabors („Ground Floor Lab“) in Gestalt eines Pop-up-Stores
  2. Initiierung und Durchführung eines Gründungswettbewerbs für die Bereiche Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungen und Urbane Produktion/Handwerk

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH ist durch die Stadt Jena mit der Umsetzung des Projektes betraut.

Ab dem 15. September 2022 suchen wir befristet bis zum 31.08.2025 zur Projektumsetzung eine

Teilprojektleitung (m/w/d)
im Schwerpunkt Stadtlabor („Ground Floor Lab“)

(40 h/Woche)

Ihr Aufgabenspektrum:

  • Aufbau des „Ground Floor Lab“ in Gestalt eines Pop-up Stores als Erprobungsmöglichkeit für Existenzgründer:innen und Start-ups (innenstadtbezogen u.a. Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungen und Urbane Produktion/Handwerk)
  • Betrieb des „Ground Floor Lab“, u.a. Organisation der Ausgestaltung entlang der Anforderungen der Nutzenden in Zusammenarbeit mit Dienstleistenden
  • Selbstständige Weiterentwicklung des Themenfeldes „Ground Floor Lab“ in Abstimmung mit der Projektsteuerung
  • (Direkt)Ansprache und Akquisition von Unternehmen/Nutzenden für das „Ground Floor Lab“
  • Gestaltung von Maßnahmen und Durchführung von Veranstaltungen (Fach- und Informationsveranstaltungen)
  • Konzeptionelle Erarbeitung des Marketingansatzes für das Tätigkeitsfeld in Abstimmung mit dem Standortmarketing
  • Umsetzung projektbezogener Marketingmaßnahmen (u.a. Projekthomepage, Social Media Kanäle)
  • Abgestimmte Projektbezogene Pressearbeit, PR, Netzwerkarbeit
  • Projektmanagement und -controlling, Projektabrechnung

Ihr Profil:

  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, mit viel Eigeninitiative ein Projekt voranzutreiben um sich für eine attraktive Innenstadt Jena zu engagieren
  • Wünschenswert sind ein Abschluss bzw. mehrjährige, einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Wirtschaftsförderung / Stadt- bzw. Citymarketing / Marketing oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich (Einzel)Handel sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Projekt- sowie Veranstaltungsmanagement
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, verbindliches und überzeugendes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick
  • Zeitliche Flexibilität (im Rahmen von Öffnungszeiten und Veranstaltungen)
  • Kenntnisse in Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media
  • Geschulter Umgang mit neuen Medien (z.B. Asana, Slack, Zoom)
  • gute Englischkenntnisse

Was wir bieten:

Freuen sie sich auf eine überaus abwechslungsreiche Aufgabe in gehobener Position innerhalb der Stadt Jena, verbunden mit einer angemessenen Vergütung. Ihre vorerst auf 3 Jahre befristete Stelle bietet ein spannendes berufliches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen, aber auch die eigene persönliche berufliche Weiterentwicklung voranzutreiben. Unterstützung erhalten Sie von einem kompetenten, herzlichen und aufgeschlossenen Team, das jeden Tag bestrebt ist, den Wirtschafts- und Innovationsstandort Jena voran zu bringen. Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Die Ausschreibung erfolgt unter dem Vorbehalt der Fördermittelzusage im Rahmen des Bundesprogrammes „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZIZ).

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Aufgabe interessiert sind und den Standort Jena im Team der Wirtschaftsförderung weiterentwickeln wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung. Haben Sie noch inhaltliche Fragen zum Projekt, dann wenden Sie sich gern direkt an den Projektleiter Markus Henkenmeier (Tel.: 03641 87300-31, markus.henkenmeier@jena.de).

Die Stadtwerke Jena GmbH hat in unserem Auftrag das Personalmanagement übernommen. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 19.08.2022 online über folgendes Kontaktformular:


Jetzt bewerben!