jena.de

Gesundheitstechnologie „made in Jena“ in Düsseldorf

Messe-Stand auf der Medizinleitmesse Medica 2018

13 Unternehmen und Einrichtungen aus Jena präsentieren sich ab heute auf der internationalen Leitmesse für Medizintechnik MEDICA. Vor Ort stellen sie vom 12. bis 15. November ihre Produkte und Innovationen einem internationalen Fachpublikum vor.

„Jena ist als Hightech-Standort für seine Gesundheitstechnologien international bekannt“, betont der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Jena, Wilfried Röpke, im Vorfeld. „Besonders in der Medizintechnik, Bioanalytik, sowie der Pharma- und Biotechnologie können vor allem auch kleine und mittelständische Jenaer Unternehmen mit höchster Qualität und Innovationskraft punkten – wie zum Beispiel die 3di GmbH mit ihren patientenspezifischen Implantaten als individueller Knochenersatz für den Gesichts- und Hirnschädel.“

Der in Jena ansässige medways e.V., Thüringer Branchenverband für Medizintechnik und Biotechnologie, organisiert mittlerweile bereits zum zwölften Mal den Thüringer Gemeinschaftsstand, auf dem sich neben dem Verband selbst ein Teil der Jenaer Aussteller präsentiert - unter anderem die Firmen 3di GmbH, JenaLab GmbH, eZono AG, BioMed Jena GmbH, zollsoft GmbH, Dynamic42 GmbH und oncgnostics GmbH.

„Die hohe Exportquote der verarbeitenden Industrie von mehr als 60 Prozent, gerade auch in Jena, verdeutlicht die breite internationale Ausrichtung“, erklärt medways-Geschäftsführerin Dr. Eike Dazert. „Vor allem die Märkte in Asien versprechen in den kommenden Jahren anhaltendes Wachstum.“ medways wird vor Ort seine Kontakte zur Medizintechnikbranche vertiefen und die Thüringer Unternehmen gezielt bei der Kooperationsanbahnung unterstützen.

Mit mehr als 5.000 Ausstellern aus fast 70 Nationen ist die MEDICA/COMPAMED die größte Weltleitmesse der Medizintechnik. Vor Ort werden Zukunftstechnologien und aktuelle Trendthemen wie zum Beispiel Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft,  Künstliche Intelligenz, Big Data sowie Medizinwirtschaft präsentiert. Die Veranstalter erwarten mehr als 130.000 Gäste.

 

Jenaer Aussteller auf der MEDICA 2018:

  • A3di GmbH
  • Asclepion Laser Technologies GmbH
  • biolitec biomedical technology GmbH
  • BioMed Jena GmbH
  • eZono AG
  • Infectognostics Forschungscampus Jena e.V.
  • JenLab GmbH
  • JENOPTIK Optical Systems GmbH
  • medways e.V.
  • microfluidic ChipShop GmbH
  • oncgnostics GmbH
  • SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH
  • Zollsoft Gmbh
  •  

Zur Jenaer Branchenübersicht "Gesundheitstechnologie"

Unternehmensnachrichten Standort JenaWirtschaft Netzwerke