2018-01-31

Stellenausschreibung Citymanager (m/w)

Mit knapp 110.000 Einwohnern ist die Universitätsstadt Jena ein wesentliches wirtschaftliches und wissenschaftliches Zentrum Mitteldeutschlands und wird nicht ohne Grund als Leuchtturm des Ostens bezeichnet. Durch die attraktive Lage im Saaletal in Thüringen, dem grünen Herzen Deutschlands, und durch die unmittelbare Nachbarschaft zur Kulturstadt Weimar bietet Jena einen hohen Freizeitwert, ergänzt durch ein außergewöhnliches und familienfreundliches Wohnumfeld. Mit über 22.000 Studenten sticht Jena durch sein auffällig junges Stadtbild hervor. Jena verfügt über eine breit aufgestellte Schullandschaft und beherbergt u.a. mit der Universität, mit dem angegliederten Universitätsklinikum und mit der Carl Zeiss Jena GmbH die größten Arbeitgeber der Region. Der Verein „Initiative Innenstadt Jena e.V.“ ist ein Verbund von Akteuren der Jenaer Innenstadt aus den Bereichen Handel, Gastronomie, Wirtschaft, Wohnen, Wissenschaft, Kunst und Kultur. Der Verein ist Partner der Stadtverwaltung Jena und definiert seinen Zweck in der Steigerung der Attraktivität der Jenaer Innenstadt als lebens- und erlebenswerten Ort für Bürger, Gäste und Touristen. Um die Angebote der Jenaer Innenstadt in aller Vielfalt zu koordinieren, zu verbessern und zu unterstützen, sowie, um sie regional und überregional zu kommunizieren, suchen wir:

zur Besetzung ab 01.07.2018

 

einen Citymanager (w/m) in Vollzeit mit wöchentlich 40 Stunden

Ihre Position: In Diensten des Vereins „Initiative Innenstadt Jena e.V.“ verpflichten Sie sich o.g. Zweck und sind dem Vorstand des Vereins rechenschaftspflichtig. Sie arbeiten eigenständig und verfügen über einen großen Handlungs- und Gestaltungsspielraum. In Vertretung der Interessen, der im Verein „Initiative Innenstadt Jena e.V.“ vereinten Akteure, arbeiten Sie eng und partnerschaftlich mit den Vertretern der Stadtverwaltung und der städtischen Eigenbetriebe zusammen, insbesondere mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena.


Ihre Aufgaben: Als Citymanager/in der Innenstadt Jenas erfüllen Sie eine Schnittstellenfunktion in den Bereichen: Handel, Gastronomie, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Stadtentwicklung, Veranstaltungsmanagement, Wohnen, Verkehr u.v.m.
Hieraus ergeben sich folgende exemplarische aber konkrete Aufgabenfelder:

 

  • Budgetverantwortung verbunden mit der Akquise von neuen Mitgliedern und Förderern
  • Bildung und Pflege eines florierenden Netzwerkes der Innenstadtakteure (bspw. zur Etablierung themenspezifischer Arbeitskreise / Bündelung von Interessen)
  • nachdrückliche Unterstützung von Initiativen, Aktionen, Geschäftsvorhaben die dem Zweck des Vereins dienen, gegenüber der Verwaltung der Stadt Jena
  • Durchsetzung der Einbeziehung der Interessen der Mitglieder des Vereins „Initiative Innenstadt Jena e.V.“ in Planungs- und Entwicklungsprozesse der Stadtverwaltung Jena (u.a. in den Bereichen Baustellenplanung und Verkehrsmanagement, Informationstransfer, Veranstaltungsmanagement)
  • Förderung und Moderation der Kommunikation nach innen (Innenstadtakteure untereinander) und nach außen (bspw. gegenüber der Stadtverwaltung und gegenüber Gästen/Kunden regional und überregional)
  • Öffentlichkeitsarbeit / Marketing
  • Profilierung der Jenaer Innenstadt als regional und überregional attraktiven Standort hinsichtlich der Vielfalt und Qualität im Einzelhandel, der Gastronomie und in den angebotenen kulturellen Veranstaltungen (bspw. über Beteiligung an der städtischen Veranstaltungsplanung, Geschäftsstraßenmanagement, Monitoring des Branchenmixes, Akquise und Unterstützung und Beratung für Neuansiedelungen von Geschäften)
  • Konzeptionelle Tätigkeiten (langfristig hinsichtlich der Imageverbesserung der Jenaer Innenstadt sowie kurz- und mittelfristig in der Planung und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen und Werbeaktionen)

Ihr Profil: Wünschenswert wäre ein Abschluss im Bereich Stadt- bzw. Citymarketing, Marketing, Wirtschaftsförderung oder BWL. Unabhängig von der Art des Abschlusses erwarten wir von Ihnen:

 

  • Sehr gute Kenntnisse und mehrjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Stadt- bzw. Citymarketing bzw. Standortmarketing
  • Herausragende Kommunikations- und Integrationsfähigkeit
  • Organisationstalent und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen, verbindliches und überzeugendes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick
  • Hohe Kompetenz in Moderation und Präsentation
  • Überdurchschnittliches Engagement, Verantwortungsbereitschaft und zeitliche Flexibilität
  • Kenntnisse in Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus und Textarbeit
  • Kenntnisse von Verwaltungsstrukturen und Politikverständnis
  • Erfahrungen im Projekt- sowie Veranstaltungsmanagement
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Sicherer Umgang mit social media

 

Unser Angebot: Freuen Sie sich auf eine überaus abwechslungsreiche Aufgabe in gehobener Position innerhalb der Stadt Jena, verbunden mit einer angemessenen Vergütung. Ihre vorerst auf 3 Jahre befristete Stelle bietet enormes Entwicklungspotential für die Festigung und Definition der Stelle selbst, aber auch für eine umfangreiche persönliche berufliche Weiterentwicklung.
Bewerbung: Bitte richten Sie ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.03.2018 an:


Initiative Innenstadt Jena e.V.
c/o Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
Leutragraben 2-4
07743 Jena
oder per E-Mail an: info@innenstadt-jena.de

Ausschreibung als pdf (292 KB)

 
« zurück
 
 
JenaWirtschaft
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
Leutragraben 2-4, 07743 Jena
Sie erreichen uns unter:
Telefon 03641-8730030
Telefax 03641-8730059
Ihr direkter Weg zu uns:
jenawirtschaft(at)jena.deImpressum