2017-05-15

Eichplatzareal: JenaWirtschaft informiert auf Polis Convention über Innenstadtentwicklung

Nach Abschluss des  Werkstattverfahrens zur Eichplatzbebauung steht nun der Rahmenplan für das Quartier im Herzen Jenas. Eine Gruppe von drei Hochhäusern bietet darin auf 6.400 Quadratmetern Flächen für Büro- und Geschäftsräume, in mehreren vier- bis fünfgeschossigen Gebäuden finden Wohnungen und Einzelhandel Platz. Komplettiert wird der Rahmenplan durch einen großzügigen Stadtpark im nördlichen Bereich des Eichplatzes und kleineren Grünflächen. "Insbesondere in Jenas Stadtzentrum herrscht eine hohe Nachfrage nach Geschäfts- und Büroräumen, es gibt praktisch keinen Leerstand. Die Entwicklung der Innenstadt hat also hohe Priorität“, erläutert Wilfried Röpke.  Potentiellen Investoren wird der Rahmenplan auf der Stadtentwicklungsmesse polis Convention am 17. und 18. Mai in Düsseldorf vorgestellt. Gern informieren wir Sie auch dort am Stand der Stadt Jena detailliert über eine der spannendsten Innenstadtentwicklungen in den neuen Bundesländern.

Die ImmobilienZeitung berichtet hier ausführlich über die Bebauungspläne für das Eichplatzareal.

 
« zurück
 
 
JenaWirtschaft
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
Leutragraben 2-4, 07743 Jena
Sie erreichen uns unter:
Telefon 03641-8730030
Telefax 03641-8730059
Ihr direkter Weg zu uns:
jenawirtschaft(at)jena.deImpressum